Passagier 82, 11.09.2001

Gerade noch als letzter Passagier schafft es der alte Herr an Bord zu kommen.
Er bezahlt in bar und taucht auf keiner Passagierliste auf.
Kleiner weiß, dass auch er ein Opfer des 11.09. wurde.
Doch er ist.
Er denkt, also ist er, sein Bewusstsein existiert und wird auf eine Intensivstation gezogen, in einen Körper, der gerade vorbereitet wird, seine Organe zu spenden.
Gerade noch dem Tode entkommen gibt es nur ein Ziel, den Körper ganz in Besitz nehmen, das Krankenhaus verlassen und sein altes Leben wieder übernehmen, aber wie?

 
Udo Müller-Christian
Bremer Straße 23 a
D-59469 Ense

Tel:     02938 / 3759

Mail